Global Easy Forex's Forum - 外汇论坛 - منتدى فوركس - Форекс форум

Other Languages => Other Language Forex Discussion => German Deutsch Forex Discusssion => Topic started by: Gabi Humbert on December 01, 2021, 12:56:25 AM

Title: Gold schließt 8,7 $, nachdem Powell das Ende der QE früher als erwartet unterzei
Post by: Gabi Humbert on December 01, 2021, 12:56:25 AM
Gold schließt 8,7 $, nachdem Powell das Ende der QE früher als erwartet unterzeichnet hat

New Yorker Gold-Futures endeten am Mittwoch (30. November) niedriger, nachdem der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, ein früher als erwartetes Ende seines Anleihekaufprogramms zur quantitativen Lockerung (QE) signalisiert hatte.

Goldkontrakt an der COMEX (Commodity Exchange) zur Lieferung im Februar. Es ging um 8,7 USD oder 0,49% auf 1.776,5 USD pro Unze zurück.
Silbermetallvertrag zur Lieferung im Dezember Es ging um 3,7 Cent oder 0,16% auf 22,815 USD pro Unze zurück.
Platin-Vertrag im Januar ausgeliefert. Es fiel um 37,2 USD oder 3,86 Prozent auf 927,3 USD pro Unze.
Palladiumvertrag im März ausgeliefert Es fiel um 83,70 USD oder 4,7% auf 1.705,50 USD pro Unze.

Goldverträge wurden schwächer, nachdem Powell dem Bankenausschuss des Senats gestern Abend mitgeteilt hatte, dass Die Fed könnte den Betrag des QE-Programms um mehr als 15 Milliarden US-Dollar pro Monat kürzen. Die Fed wird dies auf ihrer geldpolitischen Sitzung am 14.-15. Dezember diskutieren.

„Im Moment ist die Wirtschaft sehr stark. und Inflationsdruck hat zugenommen Daher denke ich, dass es für die Fed an der Zeit ist, ihr Anleihenkaufprogramm einige Monate früher zu beenden. Das werden wir beim nächsten Treffen besprechen.“
sagte Herr Powell.

Der Goldkontrakt schloss jedoch nicht viel. Dies liegt daran, dass einige Anleger Gold als sicheren Hafen gekauft haben. Danach fiel der New Yorker Aktienmarkt stark. und hat schlechte US-Wirtschaftsdaten offenbart.

S&P CoreLogic Case Schiller hat die Umfrageergebnisse veröffentlicht. Der landesweite Immobilienpreisindex in den USA stieg im September gegenüber dem Vorjahr um 19,5 Prozent. Im August liegt er jedoch unter 19,8 Prozent und ist das erste Mal seit Mai 2020, dass sich die Hauspreise im Vergleich zum Vorjahr verlangsamten.

Eine Umfrage des Wirtschaftsforschungsinstituts Conference Board ergab, dass der Verbrauchervertrauensindex im November auf 109,5 fiel und damit unter die Analystenerwartungen von 111,0 von 111,6 im Oktober fiel. und die Verbreitung von COVID-19
Title: Re: Gold schließt 8,7 $, nachdem Powell das Ende der QE früher als erwartet unterzei
Post by: Gabi Humbert on February 10, 2022, 04:28:55 AM
Die Bank of Philippines sagt, sie habe die Zinssätze nicht im Einklang mit der Anweisung der Fed erhöht.

sagte der Gouverneur der Bank of the Philippines (BSP), Benjamin Diocno, heute in einem Interview. Die Bank of Philippines muss sich nicht beeilen, um die Zinssätze im Einklang mit der Federal Reserve (Fed) zu erhöhen, die voraussichtlich im März ihre Geldpolitik straffen wird. dies, um den Anstieg der Inflation einzudämmen.

Herr Diocno sagte, die BSP habe es nicht eilig, die Zinssätze zu erhöhen. Die philippinische Inflationsrate wird in diesem Jahr voraussichtlich im Zielbereich von 2-4 % bleiben.

„Wir werden geduldig warten, um die Richtung zu sehen Die philippinische Wirtschaft ist auf dem Weg zu einer echten Erholung“, sagte Diocno.

Zuvor hatte die Fed signalisiert, dass sie im März mit der Zinserhöhung beginnen würde. Es wird auch sein Programm zum Kauf von Anleihen zur quantitativen Lockerung (QE) beenden, um die steigende Inflation zu bewältigen.

Die BSP wird voraussichtlich am 17. Februar ihre erste politische Sitzung des Jahres 2022 abhalten, um die Zinssätze festzulegen, die derzeit seit November auf einem Rekordtief von 2,0 % liegen. 2020 zur Unterstützung der wirtschaftlichen Erholung
Title: Re: Gold schließt 8,7 $, nachdem Powell das Ende der QE früher als erwartet unterzei
Post by: Gabi Humbert on February 16, 2022, 11:28:29 PM
Die US-Anleiherendite fiel. Behalten Sie das Sitzungsprotokoll der Fed im Auge.

Die Renditen der US-Staatsanleihen fielen heute. Während die Anleger das Protokoll der geldpolitischen Sitzung der Federal Reserve (Fed) und die Krise in der Ukraine im Auge behalten.

Die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen fiel auf 2,042 Prozent, während die Rendite 30-jähriger Staatsanleihen auf 2,359 Prozent fiel.

Anleihekurse und Anleiherenditen bewegen sich in entgegengesetzte Richtungen.

Die Anleger beobachten heute die Veröffentlichung des Protokolls der geldpolitischen Sitzung der Fed im Januar. Dies wird die Richtung der Zinserhöhung der Fed anzeigen.

Goldman Sachs, Citigroup und Bank of America erwarten Die Fed wird ihren Leitzins in diesem Jahr sieben Mal in Schritten von 0,25 % anheben, was den Zinssatz der Fed später in diesem Jahr von derzeit 0,00 bis 0,25 % auf 1,75 bis 2,00 % drücken wird.

Wenn die Fed die Zinsen wie erwartet anhebt, deutet dies darauf hin, dass die Fed die Zinsen bei den verbleibenden sieben Sitzungen in diesem Jahr anheben wird. ab März

Das hat die North Atlantic Treaty Organization (NATO) heute mitgeteilt Russland verstärkt seine Truppen an der ukrainischen Grenze weiter. Obwohl es Berichte gibt, dass Russland einen Teil seiner Truppen aus dem Gebiet abgezogen hat.

„Wir haben noch keinen Rückzug der russischen Truppen erlebt. Dies widerspricht diplomatischen Bemühungen zur Lösung der Krise. Was wir sahen, war, dass sie die Zahl der Soldaten erhöht hatten. Die Anspannung hat sich nicht gelegt“, sagte Jens Stoltenberg. sagte der NATO-Generalsekretär

Herr Stoltenberg sagte, Russland habe während der Verstärkungen oft Truppen und Ausrüstung verlegt.

"Soldaten und Panzer bewegen Es bestätigt nicht den tatsächlichen Truppenabzug", sagte Stoltenberg.

An der Seite von Präsident Joe Auch davor warnte Biden Russland hat immer noch mehr als 150.000 Soldaten in der Nähe der ukrainischen Grenze.
Title: Re: Gold schließt 8,7 $, nachdem Powell das Ende der QE früher als erwartet unterzei
Post by: Gabi Humbert on March 14, 2022, 03:15:19 AM
Kupfer schloss aufgrund des starken Dollars um 0,6 % im Minus, was das Verbrauchervertrauen schwächte

New Yorker Kupfer-Futures schlossen am Freitag (11. März) negativ, wobei der Markt durch entsprechende Berichte unter Druck gesetzt wurde Der US Consumer Confidence Index fiel unter die Erwartungen der Analysten und der stärkere Dollar verringerte auch die Attraktivität der Kupferkontrakte.

COMEX (Commodity Exchange) Kupferkontrakt zur Lieferung im Mai Er fiel um 2,7 Cent oder 0,6 % auf 4,6255 $/Pfund. und die ganze woche Kupferkontrakte fielen um mehr als 6 %.

Der Dollarindex, der die Bewegungen des Dollars gegenüber sechs Hauptwährungen in einem Währungskorb misst, stieg am Freitag um 0,62 % auf 99,1230.

Die Umfrage der University of Michigan zeigte, dass der Verbrauchervertrauensindex von 62,8 im Februar auf 59,7 im März gefallen ist. nach dem Anstieg der Ölpreise

Analysten hatten vorher prognostiziert, dass der Confidence Index im März bei 61,4 liegen würde.

Der US Consumer Confidence Index ist eine Umfrage zum Vertrauen von 500 Verbrauchern in die Wirtschaft, einschließlich persönlicher Finanzen, Inflation, Arbeitslosigkeit und Zinssätze. und Regierungspolitik
Title: Re: Gold schließt 8,7 $, nachdem Powell das Ende der QE früher als erwartet unterzei
Post by: Gabi Humbert on April 07, 2022, 12:53:56 AM
Futsi schließt mit 26,02 Punkten, Inflationssorgen, steigende Zinsen belasten die Wirtschaft.

Die Londoner Aktien schlossen am Mittwoch (6. April) nach drei aufeinanderfolgenden Tagen mit Gewinnen niedriger, als die Anleger befürchteten Aggressive geldpolitische Straffung der USA und neue westliche Sanktionen gegen Russland. wird dazu führen, dass sich die wirtschaftliche Expansion verlangsamt

Der FTSE 100 London Stock Exchange schloss bei 7.587,70, ein Minus von 26,02 oder -0,34 %.

Anleger sind beim Handel vor dem Sitzungsprotokoll der Federal Reserve (Fed) vorsichtig. Dies kann auf eine Reduzierung der Bilanz hindeuten. und Erhöhung der Zinssätze, um mit der Inflation fertig zu werden.

Das sagte Lael Bernard, einer der Gouverneure der Fed, am Dienstag Die Fed sollte die Zinsen systematisch erhöhen. und beeilte sich, seine Bilanz von einem Höchststand von fast 9 Billionen US-Dollar zu verkleinern. ab nächsten Monat zusammen mit Sprichwort Die Inflation ist jetzt zu hoch. Und die Inflation zu verlangsamen ist eine Mission von großer Bedeutung. die Äußerungen von Frau Bernard trieben den Ausverkauf von Aktien auf der ganzen Welt an.

Sorgen über eine steigende Inflation infolge des Krieges in der Ukraine haben den Markt ebenfalls nach unten gezogen. Da kündigten die USA eine neue Sanktionsrunde gegen Russland an und die Europäische Union (EU) vorgeschlagen, russische Kohle- und Ölimporte zu verbieten.

Unilever-Aktien fielen nach Barclays um 1,1 Prozent. Herabstufung des Aktienkursziels

Aber steigende AstraZeneca-Aktien und Konsumgüteraktien halfen, den Markt zu stützen. Die Aktien von Imperial Brands stiegen um 3,3 Prozent, nachdem höhere Gewinne für das erste Halbjahr prognostiziert worden waren. Und die Aktien von British American Tobacco stiegen um 2,4 %.